frovin – Werksbesuch in Dänemark

Im März haben wir mit dem gesamtem frovin-Fensterteam unseren dänischen Produzenten besucht. Für die von uns, die vorher noch nicht in Nykobing waren, war es ein sehr inspirierender und beeindruckender Werksbesuch.

Schon am Sonntagnachmittag haben wir uns mit unseren Kollegen der Fecon Gruppe in Nykobing getroffen. Die Ankunft in dem malerischen Hafenstädtchen am Meer, war auch bei Nieselwetter traumhaft. Wie sehr die Schönheit der Landschaft erst bei Sonnenschein sein muss, ließ sich erahnen. Den Blick im kleinen Örtchen streifen lassen vermittelte ein Gefühl von nach Hause kommen, das dänische Lebensgefühl Hygge, der Ruhe, Gelassenheit und Fröhlichkeit, strahlen hier einfach auch die Häuser mit Ihren typischen Fenstern und Klöntüren aus.

Am Montagmorgen ging es dann gemeinsam zu einem Besuch ins Werk und auch hier strahlte uns dieses Gefühl entgegen. Die effizient geplante industrielle Produktion auf großer Fläche erlaubt ein angenehmes Arbeiten und die Fertigung von Fenstern mit höchsten Ansprüchen an Technik und Design. Beeindruckend ist, dass trotz der hochmodernen Fertigung, jedes Holzteil von Hand kontrolliert und begutachtet wird. Das Arbeitsklima unter den meist langjährigen Mitarbeitern ist geprägt vom skandinavischen Lebensgefühl, ein Hauch Fröhlichkeit liegt in der Luft. Das liegt sicher auch an den ergonomisch optimierten Arbeitsplätzen, welche das Arbeiten in den Produktionshallen erleichtert. Für uns ungewöhnlich war der hohe Anteil an Holz/Alu Fenstern, in Dänemark hat dieser Fenstertyp einen viel höheren Marktanteil als bei uns in Deutschland. Dafür ist der Anteil an Kunststofffenstern verschwindend gering mit unter 10% – das skandinavische Design lässt sich in Holz oder Holz/Alu sehr schön darstellen. Material und Designstil harmonieren in ihrer unvergleichlichen Schlichtheit, eine filigrane Eleganz die besticht. Mit diesen Eindrücken und einem Kofferraum voller Muster haben wir uns voll motiviert auf den Heimweg gemacht.

Das klassische Dänische Fenster in der Produktion zu sehen ist spannend, ein Eindruck in unserer Galerie:

Bevor Sie gehen ...

Bleiben Sie immer up-to-date: Jetzt Newsletter mit vielen praktischen Tipps, Produktinfos, Bildern und aktuellen Terminen abonnieren.

Melden Sie sich einfach an: