Bautagebuch Nachbarschaft Samtweberei

Bautagebuch Nachbarschaft Samtweberei – die Zweite

Das Gesicht eines Hauses wird durch seine Öffnungen – die Fenster und Türen – bestimmt. Wie das aussieht, können Sie in unserer Bildergalerie zum Baufortschritt der „Samtweberei“ verfolgen. In den letzten 4 Wochen sind im Gebäude Tannenstrasse die Fenster in den Obergeschossen montiert worden. Durch die neuen Fenster hat sich das Gesicht des Gebäudes schon verändert. Sehen Sie es sich an …

Für den „Altbau“ Tannenstrasse Ecke Lewerenzstraße werden in der kommenden Woche die Berliner Fenster angeliefert und montiert. Besonders gespannt sind wir auf die Rundbogen Fenster, die im Erdgeschoss eingebaut werden. Im Gebäude selber sind die einzelnen Wohnungen schon gut zu erkennen, da auch der Innenausbau parallel weiterläuft. Durch die „Urbane Nachbarschaft Samtweberei gGmbH“, einer Initiative der Montag Stiftung Urbane Räume gAG, wird die Samtweberei in Kooperation mit der Stadt Krefeld zu neuem Leben erweckt.

Wir freuen uns für dieses besondere Projekt in Krefeld, unsere Heimatstadt, die Fenster und Türen liefern und montieren dürfen. Durch die besonders schmalen Profile bei gleichzeitiger Erfüllung modernster technischer Anforderungen ist das Berliner Fenster ideal für die Anforderungen eines denkmalgeschützten Gebäudes. Auch im zweiten Bauabschnitt können wir so dazu beitragen, dem Erscheinungsbild der Samtweberei stilecht wieder zu altem Glanz zu verhelfen.

Bevor Sie gehen ...

Bleiben Sie immer up-to-date: Jetzt Newsletter mit vielen praktischen Tipps, Produktinfos, Bildern und aktuellen Terminen abonnieren.

Melden Sie sich einfach an: